Fachkraft für Schutz und Sicherheit
Ihre Herausforderung

Ausbildung (m/w/d)

Wir bilden unser Sicherheitspersonal selbst aus und weiter: Neben der Ausbildung zur IHK-geprüften Werkschutzfachkraft, Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Empfangsdienst, können sich unsere Mitarbeiter in eigens auf ihren Einsatzort zugeschnittenen Lehrveranstaltungen weiterqualifizieren. Wir bieten regelmäßig zum Start des Ausbildungsjahres Ausbildungsplätze für den interessanten und vielseitigen Beruf Fachkraft für Schutz und Sicherheit an! Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sind uns wichtiger als gute Schulnoten. Wir freuen uns auf motivierte und engagierte Auszubildene.

Gut zu wissen
  • Team
    Sie sind in einem Team mit erfahrenen und gut ausgebildeten Kollegen beim Schutz von Personen und Objekten im Einsatz.
  • Kontrolle
    Sie übernehmen unterstützend die Steuerung und Kontrolle von Einbruchmelde- und Videoüberwachungsanlagen.
  • Abwehr
    Sie wehren mögliche Gefahren gemeinsam mit Ihren Kollegen durch geeignete Maßnahmen, die Ihnen vorab vermittelt worden sind, ab.
  • Weiterbildungen
    Intern nehmen Sie an Trainingsprogrammen und Weiterbildungen teil.
Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen.

  • Sie haben einen Realschulabschluss.
  • Sie arbeiten eigenständig und selbstverantwortlich.
  • Sie weisen überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Teambereitschaft und körperliche Belastbarkeit auf.
  • Sie sind zuverlässig und haben ein freundliches Auftreten.

Sie fühlen sich angesprochen?

Sie haben Interesse an einem abwechslungsreichen und spannenden Beruf? Dann bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen bei uns. Wir freuen uns auf Sie!